Kreisverband Neunkirchen e.V. Startseite Angebote Termine Über uns Spenden Adressen „Erste Hilfe - ich helfe gern…“  Lebensrettende Sofortmaßnahmen Sie haben die Absicht, den Führerschein zu erwerben? Sie besuchen bereits eine Fahrschule? O.K.  Ihr Fahrlehrer wird Sie zu einem sicheren Verkehrsteilnehmer machen. Und wenn`s doch mal schief geht? Keine Sorge, wir, das Rote Kreuz machen Sie zu einem sicheren Helfer. Wer  denn sonst? Dass Sie und wir Menschen helfen, ist  selbstverständlich? Doch wie wird`s  gemacht? Wir zeigen Ihnen, wie einfach helfen ist. Wenn Sie also Ihre Freizeit einsetzen, um richtig helfen zu lernen, dann sollten Sie dafür auch etwas verlangen. Aus dem Inhalt: . Auffinden einer Person . Kontrolle der Vitalfunktionen . Absichern der Unfallstelle . Absetzen des Notrufs . Stabile Seitenlage . Beatmung . Herz-Lungen-Wiederbelebung . Schock Dauer: 8 Unterrichtsstunden zu  jeweils 45 Minuten. Wenn Sie weitere Fragen haben,stehen wir Ihnen gern beratend zur Verfügung. Nach oben